- 2019- 2020 -

2020

 Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie konnten wir unser Triplette nicht ausrichten. Auch der erste Ligaspieltag wurde abgesagt.

Nachdem sich abzeichnete, daß auch der zweite Ligaspieltag nicht stattfinden konnte, entschloß sich der HPV, die Liga komplett für 2020 abzusagen wie auch alle Ranglistenturniere und Qualifikationen, da der DPV die Deutschen Meisterschaften ebenso abgesagt hatte.

Auch das Doublette des Jahres konnten wir nicht ausrichten.

 

 Nach Lockerungen in den Kontaktbestimmungen entschloß sich der HPV, eine lockere, ligaähnliche Veranstaltung aus Schleswig-Holstein/Bremen zu übernehmen: den Cartity-Cup-

Zu den 38 gemeldeten Teams gehörten auch zwei Boulo-Teams.

 

Schließlich konnten wir im Oktober wenigstens unser " Allround-Turnier" durchführen:

Téte à téte 2020

 

Am 11. Oktober trafen sich 12 Boulodromedare im Umweltzentrum um den oder die kompletteste(n) SpielerIn zu ermitteln. Gespielt wurden in zwei fünf Runden.

Die Gruppenersten bestritten anschließend das Finale, die Gruppenzweiten das Spiel um Platz 3.

In einem spannenden Spiel um Platz 3 und 4 trafen Helmut und Axel aufeinander.

Es gab folgenden Ergebnis:

Helmut : Axel   6:13

 

Noch spannender, immer sehr eng und hochklassig entwickelte sich das Finale zwischen Elke und Frank. Nach hartem Kampf verteidigte Elke ihren Titel aus 2019:

Elke : Frank  13:10

 

Somit ergibt sich :              Platz 1  Elke

                                           Platz 2  Frank                                        

                                           Platz 3  Axel

                                           Platz 4  Helmut

 

(Mehr Bilder in der Galerie)