Archiv 2015

Ehrung durch den Deutschen Petanque Verband

Am 12. September 2015 wurden auf der Tromm im Rahmen der DM 55+ Triplette und zum Anlaß des 30-jährigen Bestehens des HPV Vereine geehrt, die 25 Jahre oder länger dem HPV angehören. Zu diesen Vereinen gehören auch die Boulodromedare Fulda, früher Boulodromedare Fliedetal.

Eberhard als Präsident und Günter als Gründungsmitglied nahmen Urkunde mit Ehrennadel entgegen.

Ligabetrieb

Wir hatten drei Teams gemeldet:

Team 1: 3. Liga Mitte/Nord

Abschlusstabelle 2. Liga Nord B: Team Boulodromedare Fulda 1 steht auf dem 10. Platz

Quelle: Website des HPV, dort Sport -> Liga -> Liga Spielplan/Tabellen

Team 2: 4. Liga Nord

Wiederaufstieg von Team 2

Wie geplant ist Team 2 wieder in die dritte Hessenliga aufgestiegen!

Abschlusstabelle

Abschlusstabelle 3. Liga Nord: Team Boulodromedare Fulda 2 steht auf dem 9. Platz

Quelle: Website des HPV, dort Sport -> Liga -> Liga Spielplan/Tabellen

Team 3: 4. Liga Mitte

Abschlusstabelle 3. Liga Nord: Team Boulodromedare Fulda 2 steht auf dem 9. Platz

Team Boulodromedare Fulda 3 konnte leider die Aufstiegsspiele nicht gewinnen und bleibt in der 4. Liga.

Quelle: Website des HPV, dort Sport -> Liga -> Liga Spielplan/Tabellen

Vereinsturniere

Tête à tête

Am 10. Mai trafen sich 9 Boulisten bei brauchbarem Spielwetter zum diesjährigen Tête à tête. Nach 8 Spielen ergab sich schließlich folgende Rangfolge:

Platz Name Gewonnen Punkte
1 Uli 7 +26
2 Christoph 6 +29
3 Eberhard 5 +04
4 Peter K. 5 +03
5 Peter S. 4 -05
6 Wowo 4 -08
7 Wolfgang 3 +01
8 Heinrich 3 +-0
9 Ingeborg 3 -02

Doublette

Am 21. Juni bei mittelmäßigem Wetter gingen acht Teams an den Start, die in zwei Gruppen in je drei Runden zunächst die Teilnehmer des Finales und des Spiels um den dritten Platz ausspielten:

Runde 1

Gruppe 1
Wowo & Frank 13 : 6 Elke & Eberhard
Heinrich & Marc 12 : 13 Petra & Siggi
Gruppe 2
Dirk & Stefan 6 : 13 Agnes & Christoph
Regina & Peter 9 : 13 Ingeborg & Uli

Runde 2

Gruppe 1
Heinrich & Marc 3 : 13 Wowo & Frank
Petra & Siggi 9 : 13 Elke & Eberhard
Gruppe 2
Regina & Peter 13 : 11 Dirk & Stefan
Ingeborg & Uli 5 : 13 Agnes & Christoph

Runde 3

Gruppe 1
Wowo & Frank 13 : 3 Petra & Siggi
Elke & Eberhard 13 : 12 Heinrich & Marc
Gruppe 2
Dirk & Stefan 3 : 13 Ingeborg & Uli
Agnes & Christoph 10 : 13 Regina & Peter

Finals

Kleines Finale
Elke & Eberhard 0 : 13 Ingeborg & Uli
Finale
Wowo & Frank 11 : 13 Agnes & Christoph

Triplette

Am Sonntag, dem 4. Oktober trafen sich 6 Teams im Umweltzentrum zu unserem diesjährigen offenen Triplette. Wie auch in den Vorjahren war ein Team aus Kirtorf gekommen und Carsten trat zusammen mit seinen Kindern an. Es war kein "Goldener Oktobertag", aber die Temperaturen waren angenehm und nachmittags zeigte sich auch kurz die Sonne.

In 5 Spielrunden (jeder gegen jeden) gab es folgende Ergebnisse:

Runde 1
Heinrich, Peter, Ilo 13 : 0 Petra, Danni, Siggi
Melitta, Friedel,Johannes 13 : 0 Carsten, Hannah, Paul
Ning, Hans-Werner, Eberhard 13 : 9 Agnes, Elke, Christoph
Runde 2
Petra, Danni, Siggi 7 : 13 Carsten, Hannah, Paul
Heinrich, Peter, Ilo 9 : 13 Ning, Hans-Werner, Eberhard
Melitta, Friedel,Johannes 10 : 13 Agnes, Elke, Christoph
Runde 3
Carsten, Hannah, Paul 7 : 13 Ning, Hans-Werner, Eberhard
Petra, Danni, Siggi 4 : 13 Melitta, Friedel,Johannes
Heinrich, Peter, Ilo 8 : 13 Agnes, Elke, Christoph
Runde 4
Ning, Hans-Werner, Eberhard 0 : 13 Melitta, Friedel,Johannes
Carsten, Hannah, Paul 13 : 4 Heinrich, Peter, Ilo
Petra, Danni, Siggi 2 : 13 Agnes, Elke, Christoph
Runde 5
Melitta, Friedel,Johannes 13 : 7 Heinrich, Peter, Ilo
Ning, Hans-Werner, Eberhard 8 : 13 Petra, Danni, Siggi
Carsten, Hannah, Paul 4 : 13 Agnes, Elke, Christoph

Aus den Ergebissen dieser zum Teil sehr spannenden Spiele ergibt sich folgende Rangfolge:

Platz Name Gewonnen Punkte
1 Melitta, Friedel, Johannes 4 +38
2 Agnes, Elke, Christoph 4 +24
3 Ning, Hans-Werner, Eberhard 3 -04
4 Carsten, Hannah, Paul 2 -13
5 Heinrich, Peter, Ilo 1 -11
6 Petra, Danni, Siggi 1 -34

Freundschaftsturnier Friedrichsdorf

In Friedrichsdorf trafen am 19. Juli 14 Boulodromedare mit 19 Fredrichsdorfern zum jährlichen Freundschaftsturnier zusammen. Nach 3 Runden Super-Meleé wurden die 4 Besten zum Finale zusammengelost.

Das Ergebnis:

Ursel / Uli setzten sich nach spannendem Beginn dann doch souverän gegen Ursula / Heinrich durch.