Archiv 2011

Ligabetrieb

(Autor: Ulrich Kurfürst) Es spielten 2 Ligateams in der 3. Liga Nord (Gruppe A und B). Team 2 verpaßte um einen Punkt den Aufstieg in Liga 2 während Team 1 in die 4. Liga absteigen musste. Beide Teams werden 2012 mehr oder weniger umgestellt wieder antreten.

Turniere

(Autor: Eberhard Kuschnik)

Tête à tête am 1. Mai 2011

12 Teilnehmer ermittelten in 2 Gruppen und 5 Spielen (jeder gegen jeden) die Finalisten. Erwähnenswert: Ingeborg gewann alle ihre Gruppenspiele. In den Halbfinals setzte sich Jakob mit 13:8 gegen Mini durch und Wowo bezwang Ingeborg mit 13:10 Mit dem gleichen Ergebnis siegte Wowo auch im Finale gegen Jakob: 13:10. Die Trostrunde gewann Siggi vor Helmut.

Triplette am 22. Mai 2011

Es meldeten sich 6 Teams, davon 3 auswärtige zum Turnier. Nach drei Vorrundenspielen wurden das Finale und die Spiele um die Plätze gespielt. In einem spannenden Finale gewannen Athena, Johannes und Murat 13:11 gegen Kurt, Moni, Joachim. Das Spiel um Platz 3 entschieden Katja, Wowo und Galli mit 13:6 gegen Elmar, Peter und Frank für sich.

Doublette des Jahres am 2. Oktober 2011

In den Halbfinals setzten sich Galli/Irene gegen Mini/Peter mit 13:10 durch und Wowo/Katja schlugen Ingeborg/Uli mit 13:5. Auch im Finale waren Katja/Wowo dominierend und schlugen Irene/Galli deutlich mit 13:3. Die Trostrunde gewannen Stefan/Frank vor Petra/Danni und Agnes/Hans-Werner.

4. Fuldaer Stadtturnier am 4. September 2011

Für die 18 angetretenen Teams gab es wie gehabt zwei „Sortierrunden“, nach deren Ergebnis die A-, B- und C-Turniere gebildet wurden.

A-Turnier

Im Halbfinale schied unser letztes Vereinsteam (Bouleschitt) Fanny gegen Santana aus. Im Finale verteidigte Le Carreau in einem hochklassigen spannenden Spiel mit 13:12 gegen Santana den Titel aus dem Vorjahr.

B-Turnier

Das B-Turnier gewannen Die Vinophilen vor den Bouledozern und den Wolkenkratzern.

C-Turnier

Hier ergab sich folgende Reihenfolge:

  1. De Schools
  2. Moulin de la Hutte
  3. Rookies

Friedrichsdorfer Freundschaftsturnier

In Friedrichsdorf fand am 20. August das jährliche Freundschaftsturnier statt. 29 SpielerInnen spielten 3 Runden Supermêlée. Die 4 Besten wurden dann zum Finale zusammengelost. Das Ergebnis:

  1. Eugenio/Hans-Werner
  2. Olaf/Ulrich